Die Maskenpflicht fällt ab sofort fast überall

Angesichts sinkender Infektionszahlen ist ab sofort im gesamten Handel kein Mund-Nasen-Schutz mehr anzulegen. Auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln muss mit Ausnahme Wiens keine FFP2-Maske getragen werden. Verpflichtend ist sie nur noch in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, also beispielsweise in Spitälern, Arztpraxen und Seniorenheimen. Mit den öffentlichen Stellen zieht auch die katholische Kirche mit.