Lienzer Freibadanlagen öffnen am 3. Juni

Hallenbad schließt. Tristacher See ist vorläufig frei zugänglich. Eintrittspreise bleiben unverändert.

Am Freitag, 3. Juni, öffnet das Freibad Lienz. Gleichzeitig wird das Hallenbad geschlossen. Bei Badewetter öffnet das Freibad täglich um 9:00 Uhr. Bis einschließlich 10. Juni bleibt es bis 19 Uhr geöffnet. Ab 11. Juni kann man eine Stunde länger seine Bahnen schwimmen, und zwar von 9:00 bis 20:00 Uhr.

Das Hallenbad bleibt in dieser Zeit betriebsbereit und wird bei Regenwetter von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Auf der Website des Dolomitenbades wird zeitnah informiert, welche Anlage am jeweiligen Tag geöffnet hat (www.dolomitenbad.at). Die Sauna hat ab Freitag, 3. Juni, von Dienstag bis Sonntag von 13:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Die Tickets für die Sauna sind an den Freibadkassen erhältlich.
 
Das Strandbad Tristacher See ist täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr frei zugänglich. Ab 11. Juni dann bis 20 Uhr, jedoch ohne Badeaufsicht. Das Baden erfolgt auf eigene Gefahr. Achtung: Da die Bankomatkassen im Dolomitenbad derzeit aufgrund einer technischen Störung beim Bankomatanbieter außer Betrieb sind, müssen alle Badegäste mit Bargeld zahlen. Die Verantwortlichen bitten um Verständnis.
 
„Bei den Eintrittspreisen hat sich gegenüber den Vorjahren nichts geändert“, erklärt Werner Engl, Leiter der Sport- und Freizeitanlagen Lienz. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet dann im Freibad und später auch am Tristacher See 6 Euro. Kinder bis 10 Jahre zahlen 3 Euro, Senioren 4,80 Euro. Die ermäßigten Karten schlagen sich mit 4,20 Euro zu Buche. Neben dem Tagestarif gibt es auch wieder einen Halbtagestarif (ab 12 Uhr), einen Kurzbadetarif ab 16 Uhr und das Abendschwimmen ab 18 Uhr. Bis zu ihrem 6. Geburtstag zahlen Kinder in Begleitung eines Erwachsenen keinen Eintritt.
 
Die Saisonkarten für den Tristacher See erhält man direkt an der Kassa des Strandbades. Erwachsene zahlen dafür 67 Euro, Senioren 53 Euro und Kinder über 6 Jahre 33 Euro. Die ermäßigte Saisonkarte kostet 47 Euro. Diese Karten gelten nur für den See. Im Gegensatz dazu gelten die kombinierten Saisonkarten für beide Freibadanlagen – also für das Freibad und den Tristacher See. Hier liegen die Preise bei 80 Euro für Erwachsene, 64 Euro für Senioren, Kinder werden mit 40 Euro zur Kasse gebeten und die ermäßigten Karten kosten 56 Euro.

Das Freibad Lienz ist bereit für die Badesaison 2022. Foto: Stadt Lienz/Engl

2 Postings

gomma

Hmmm... Hallenbad geschlossen... gebuchte Baby- und Kleinkind-Schwimmkurse? Schwimmkurse? Sportpassbesitzer? Das Freibad ist derzeit für viele noch keine Alternative! Für mich absolut nicht nachvollziehbar! Was läuft in der Stadtgemeinde falsch, wenn selbst dort niemand mehr arbeiten will?

 
0
0
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
sattmann

So viel Dach und so wenig PV - was haben die Grünen wirklich 6 Jahre gemacht?

 
4
5
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren