Osttiroler Tischlernachwuchs brilliert in Absam

Die jungen Tischler aus dem Bezirk Lienz zeigten beim Landeslehrlingswettbewerb ihr Können.

Die Fachberufsschule für Holztechnik in Absam war am vergangenen Samstag, 4. Juni, Schauplatz des „TyrolSkills“-Lehrlingswettbewerbs der Tischler. Insgesamt 38 Lehrlinge aus ganz Tirol ritterten mit Präzision, Sauberkeit und Geschwindigkeit um den Sieg. Der Osttiroler Tischlernachwuchs stellte sein Talent unter Beweis und räumte in mehreren Kategorien ab.

V.l.: Leonhard Weiskopf (Tischler, 1. Lehrjahr), Lukas Strickner (Tischlereitechnik), David Tabernig (Tischler, 2. Lehrjahr), Silvano Ladner (Tischler, 3. Lehrjahr) und Felix Weithaler (Tischlereitechnik). Foto: WKT/Die Fotografen

Im Lehrberuf Tischler siegte Leonhard Weiskopf (1. Lehrjahr, Tischlerei Franz Mariacher in Virgen) vor David Tabernig (2. Lehrjahr, Tischlerei Gabriel Forcher in Lienz). Auch in den einzelnen Kategorien überzeugten die Osttiroler mit handwerklichem Geschick. In Kategorie „1. Lehrjahr Tischler“ gab es einen Dreifachsieg durch Leonhard Weiskopf, Matthias Pitterle von der Tischlerei Perfler in Außervillgraten und Dennis Pfeifhofer (Tischlerei Wieser, Strassen).

Im Klassement der Lehrlinge im zweiten Lehrjahr gab es für die Lienzer Tischlerei Forcher doppelten Grund zur Freude, David Tabernig siegte vor Marcel Gomig. Ein weiteres Talent aus der „Holzschmiede“ in der Peggetz, Christian Ladstätter, holte im dritten Lehrjahr den zweiten Platz. Die fünf Landessieger werden Tirol beim Bundeslehrlingswettbewerb am 24. und 25. Juni in Hard in Vorarlberg vertreten.

Ein Posting

miraculix

Es ist schon erstaunlich, mit welcher Regelmäßigkeit die Osttiroler Tischlereibetriebe bei den Landesbewerben abräumen! Herzlichen Glückwunsch an alle Ausgezeichneten!

 
0
4
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren