RLB Kunstpreis geht an Anna-Maria Bogner

Förderpreise für Helena Lea Manhartsberger und Maria Walcher.

Zum zehnten Mal wurde heuer der Preis für bildende Kunst der RLB Tirol vergeben, um den sich alle zwei Jahre Künstler:innen bewerben können, die im Bundesland Tirol geboren sind oder hier leben und nicht älter als 40 Jahre sind. Für die Preisvergabe und die Auswahl der Ausstellungsteilnehmer:innen ist eine jeweils wechselnde Jury zuständig. Am RLB Kunstpreis 2022 nahmen insgesamt 47 Kunstschaffende teil und reichten online ihre Arbeiten ein.

Die Jury mit Rosanna Dematté, Roman Grabner, Silvia Höller, Walter Moser und Andrei Siclodi vergab den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis an die aus Schwaz stammende und in Düsseldorf lebende Künstlerin Anna-Maria Bogner (Jahrgang 1984). Die Begründung:
 
„Anna-Maria Bogner setzt sich in ihrer Arbeit seit Jahren konsequent mit den Bedingungen unserer Raumwahrnehmung und den Parametern der Raumkonstituierung auseinander. Mit minimalen Mitteln entwirft sie Raumsituationen und Raumsuggestionen, die uns irritieren, sensibilisieren und ein Nachdenken über unser Verhältnis zum jeweiligen Ort initiieren. Die für ihr Schaffen elementare Linie wird in den Raum gespannt, auf Papier gezeichnet und aus Fotos herausgekratzt. Bogners Werk zeichnet sich durch einen hohen Grad an Präzision aus und hat die Jury sowohl durch seine inhaltliche Komplexität wie auch durch seine sinnliche Qualität überzeugt. Das Nachdenken der Künstlerin über das Wesen des Raums, über die Konstruktion von natürlichen, sozialen und digitalen Räumen und die Interaktion des Menschen mit ihnen macht ihr Werk zugleich hochaktuell und zeitlos“. 

Förderpreise zu je 4.000 Euro erhielten Helena Lea Manhartsberger für ihre medienreflexiven Dokumentarfotos und Maria Walcher, die in ihren meist dreidimensionalen, multimedial-räumlichen Arbeiten aktuelle gesellschaftspolitische wie auch tabuisierte und sensible Themen aufgreift und in kommunikative, oft partizipativ angelegte Prozesse einbindet.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren