Motorradfahrerin bei Unfall in Kals schwer verletzt

Die 67-Jährige verlor in der Staniska-Galerie die Kontrolle über ihre Maschine.

Eine 67-jährige Deutsche fuhr am 24. Juni gegen 12:25 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Kalser Landesstraße L26, im Gemeindegebiet von Kals am Großglockner, talauswärts. In der Galerie im Ortsteil Staniska verlor die Frau in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über das Motorrad und prallte gegen die Galeriewand. Durch den Unfall zog sich die Deutsche schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit der Rettung in das Krankenhaus nach Lienz gebracht.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren