Die Klänge von „Jazz we can“ läuten den Kultursommer auf dem Hauptplatz ein. Fotos: Dolomitenstadt/Wagner

Die Klänge von „Jazz we can“ läuten den Kultursommer auf dem Hauptplatz ein. Fotos: Dolomitenstadt/Wagner

„Jazz we can“ eröffnet Konzertreihe in Lienz

Stimmungsvoller Auftakt für die „Suntowner“-Dienstagskonzerte. Alle Termine im Überblick.

Das Kulturleben kehrt auf den Lienzer Hauptplatz zurück. Am 28. Juni bevölkerten Freunde der beschwingten Unterhaltung die Terrassen der Kaffeehäuser und Bars, während unter dem weißen Sonnensegel in der Mitte des Platzes die Formation „Jazz we can“ Aufstellung nahm. Für mehr als einen Soundcheck reichte es anfangs noch nicht, weil der Himmel seine Schleusen öffnete.

Als dann die letzten Tropfen auf den warmen Asphalt prasselten, begrüßte Roland Kleinlercher vom Hauptplatzverein die Zuhörer:innen zum ersten der elf Dienstagskonzerte, die seit 2019 unter dem Titel „Suntowner in Concert“ laufen. „Wie lange mussten wir auf diesen Moment warten?“, fragte Kleinlercher in die Runde und machte die Bühne frei für das Jazzensemble. Bis 6. September wird jeden Dienstag um 18.30 Uhr auf dem Hauptplatz bei freiem Eintritt aufgespielt.

Das komplette Line-up im Überblick:

– 5. Juli: Stereo Typen
– 12. Juli: Denizz
– 19. Juli: Ed Stean
– 26. Juli: Suntown Music
– 2. August: GBOnly
– 9. August: The Larossa’s
– 16. August: Julia’s Jukebox
– 23. August: Famfel
– 30. August: Kleinstadthelden
– 6. September: Jimmy and the Goofballs

Dolomitenstadt-Redakteur Roman Wagner studierte an der FH Joanneum in Graz und ist ein Reporter mit Leib und Seele. 2022 wurde Roman vom Fachmagazin Österreichs Journalist:in unter die Besten „30 unter 30“ gewählt.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren