„Das Arbeiten am Berg, in der freien Natur, ist ein Traum“

David Wartscher ist bei den Lienzer Bergbahnen der Mann für alle Fälle. 

Der gelernte Mechaniker ist auch Schneemacher, Pistengerätfahrer, Seilbahntechniker und Maschinist in Personalunion. Einige dieser Fähigkeiten hat er sich berufsbegleitend angeeignet. Entsprechend abwechslungsreich ist Davids beruflicher Alltag, inklusive variabler Arbeitszeit, abhängig von der Saison. Für ihn wird der Job „an einem einzigartigen Fleck“ immer mehr zur Leidenschaft, denn „das Arbeiten am Berg, in der freien Natur ist ein Traum.“


Die Lienzer Bergbahnen sind eine Aktiengesellschaft und betreiben die Liftanlagen am Lienzer Hochstein und Zettersfeld. Die Geschichte dieser traditionsreichen Gesellschaft reicht in die fünfziger Jahre zurück. Heute managen die LBB in Kooperation mit vielen Partnerfirmen und den Eigentümern ein umfangreiches Angebot an Sommer- und Winterattraktionen, das laufend ausgebaut wird. 

Das könnte Sie auch interessieren

„Man kann sich intern super entwickeln.“

Manuel Seibald arbeitet bei der Liebherr Hausgeräte GmbH in Lienz als Lean-Experte.

„Es geht um ein Gleichgewicht von Nähe und Distanz“

Nicola Schett ist Assistentin im Wohnverbund der Lebenshilfe in Lienz.