Mure: Pass-Thurn-Straße war vorübergehend gesperrt

Nach mehreren Murenabgängen und Überflutungen war die Pass-Thurn-Straße (B161) zwischen Salzburg und Tirol am Donnerstagabend vorübergehend gesperrt. Die Sperre wurde aber mittlerweile wieder aufgehoben, berichtet Ö3 am Freitagmorgen. Die Gerlosstraße (B165) ist nach einer Sperre ebenfalls wieder befahrbar.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren