Schwere Freizeitunfälle in Kartitsch und Prägraten

Eine 82-jährige E-Bikerin und ein Wanderer wurden mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen.

Am 24. August wanderte ein 32-jähriger Deutscher vormittags auf dem Lasörling Höhenweg von Prägraten über die Lasnitzenalm in Richtung Lasörling. Im Bereich der Bergwegekreuzung Lasörling/Mittagskögele rutschte er aus und stürzte. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Gegen 19:00 Uhr fuhr am 24. August eine 82-jährige Österreicherin mit ihrem E-Bike auf der Gailtalstraße B 111 von ihrer Urlaubsunterkunft in Kartitsch/Erschbaum talauswärts. Auf einem leicht abfallenden aber geraden Straßenstück kam die Frau ohne erkennbaren Grund rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf das Schotterbankett und stürzte. Sie wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik nach Innsbruck geflogen.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren