Digitaler Identitätscheck: Handy-Signatur wird ID Austria

Wichtige Dokumente ab Herbst digital abrufbar. Aktionswoche zur Einrichtung in der Bezirkshauptmannschaft.

Die Arbeitnehmerveranlagung bei FinanzOnline durchführen, in die eigene elektronische Gesundheitsakte einsehen oder Amtswege online erledigen: Rund 200 digitale Services der Republik Österreich können mit der Handy-Signatur als digitaler Identitätsnachweis genutzt werden.

Die Handy-Signatur wird nun sukzessive von der ID Austria abgelöst. Dieses Service der Republik Österreich ermöglicht es nicht nur sämtliche Amtswege online zu erledigen, wie es bisher mit der Handy-Signatur möglich war, sondern bietet den Nutzer:innen eine elektronische Identität, die es ihnen noch leichter macht, sich online sicher auszuweisen. Ab Herbst 2022 soll es etwa möglich sein, via ID Austria Ausweise, wie zum Beispiel den Führerschein oder den Zulassungsschein, am Smartphone vorzuweisen.

Im Rahmen dieser Umstellung bieten alle Bezirkshauptmannschaften in Tirol in der Woche vom 12. bis zum 16. September die persönliche Einrichtung einer Handysignatur bzw. der ID Austria inklusive einer Beratung an. Um einen geregelten Ablauf sicherzustellen, bittet die BH Lienz um Terminvereinbarungen.

Wer bereits über eine Handy-Signatur verfügt, kann selbstständig auf die ID Austria umsteigen. Wurde die Handy-Signatur jedoch nicht von einer Behörde ausgestellt, sondern beispielsweise von einer Bank oder Krankenkasse, ist ein Behördengang zur persönlichen Identitätsfeststellung und die Nachreichung eines Passfotos notwendig.

3 Postings

Klettermaxi

Bin ich absolut kein Befürworter ! Die totale Überwachung wird immer mehr ausgeweitet. Dies Entwicklung schmeckt suspekt...👎😡

 
8
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    austrojerk

    Solange kein Zwang besteht, sehe ich das unproblematisch.

     
    0
    6
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    steuerzahler

    Eine Überwachung kann ich hier nicht erkennen. Wenn man sich ausweisen muß, ist damit die Identität bekannt, egal ob man ein Papier, eine Karte oder einen elektronischen Ausweis benutzt. Viel schlimmer sehe ich das stetige Bemühen, das Bargeld ganz oder teilweise abschaffen zu wollen. Dazu gibt es übrigens ein Volksbegehren, das man in Kürze unterschreiben kann. Bequemerweise auch digital, ohne Amtsbesuch.

     
    0
    6
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren