22-Jähriger an Fließband in Anras verletzt

Am Mittwochvormittag, 5. Oktober, führte ein 22-Jähriger bei einer Firma in Anras Wartungsarbeiten an einem Förderband durch. Dabei geriet er mit der Hand in das Getriebe der Maschine und wurde eingeklemmt. Ein Arbeitskollege eilte ihm zu Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der 22-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber in das BKH Lienz eingeliefert.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren