Foto: NPHT/Knollseisen

Foto: NPHT/Knollseisen

Eine Woche lang werden wieder Bartgeier gezählt

Wie jedes Jahr bittet das Bartgeierteam des Nationalparks auch heuer um Mithilfe der wanderfreudigen Bevölkerung.

Vom 8. bis 15. Oktober finden nicht nur im Nationalpark Hohe Tauern sondern alpenweit die sogenannten Bartgeier-Zähltage statt. Hauptbeobachtungstag ist Samstag, 8. Oktober im Zeitraum zwischen 09:00 bis 15:00 Uhr. Wie in jedem Jahr bittet das Bartgeier-Team des Nationalparks um die Mithilfe von Wanderern, die ihre Beobachtungen an die Mailadresse bartgeier@hohetauern.at melden können.

Wichtig: Bei jeder Beobachtung sollten der Beobachtungsort, die genaue Uhrzeit der Sichtung und individuelle Merkmale des Vogels angegeben werden. Charakteristische Merkmale wären etwa die Färbung des Kopf- und Brustgefieders, Markierungen wie gebleichte Federn oder Beringung und Mauserlücken. 

Fotos oder Videos von der Sichtung sind ausdrücklich erwünscht. 

Quelle: NPHT

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren