Anja Blassnig unter den besten Handelslehrlingen

Zweiter Platz beim „Junior Sales Champion National 2022“ in Salzburg geht an die 18-jährige Osttirolerin.

Wie präsentiert man Waren perfekt? Wie führt man ein gutes Kundengespräch? Beim Wettbewerb „Junior Sales Champion National 2022“ im WIFI Salzburg stellten das jene 16 Lehrlinge unter Beweis, die sich zuvor bei Ausscheidungen in den einzelnen Bundesländern für das Österreichfinale qualifiziert hatten.

Aus Tirol traten Lukas Rödlach vom Lehrbetrieb Sport Norz in Leutasch und Anja Blassnig aus Nußdorf-Debant an, die bei Tally Weijl in Lienz ihre Ausbildung absolviert. Die 18-jährige Osttirolerin sicherte sich schließlich den hervorragenden zweiten Platz hinter Emanuel Säly aus Vorarlberg. Platz 3 ging an Anja Lackner aus der Steiermark.

Anja Blassnig (links) aus Nußdorf-Debant holte sich Platz 2 beim „Junior Sales Champion National 2022“ und wird Österreich im November mit Sieger Emanuel Säly aus Vorarlberg und der Drittplatzierten Anja Lackner aus der Steiermark beim „Junior Sales Champion International“ vertreten. Foto: WK Tirol

Die drei Erstplatzierten des Lehrlingswettbewerbs dürfen sich nicht nur über Reisegutscheine freuen, sondern sie werden Österreich auch beim „Junior Sales Champion International“ vertreten. Bei diesem Bewerb, der am 9. November im WIFI Salzburg stattfinden wird, treten sie gegen die besten Jungverkäufer aus Bayern und der Schweiz an.

Mit Anja Blassnig freute sich der Obmann des Tiroler Handels, Dieter Unterberger, über ihre außergewöhnliche Leistung: „Bei einem solchen Wettbewerb der besten Talente muss alles passen, um ganz vorne mitmischen zu können. Anja hat gezeigt, dass sie nicht nur über das notwendige Know-how verfügt, sondern auch Verkäuferin mit Leib und Seele ist. Dazu gratuliere ich sehr herzlich.“

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren