„All in” – Sonarkraft und Freunde im Stadtsaal

Das Streich-Ensemble konzertiert am 22. Oktober mit dem Robert Sölkner Trio und Burgi Pichler.

Ein junges Streichorchester, ein etabliertes Jazztrio und eine Sängerin mit Kontrabass – das Lienzer Publikum erwartet am Samstag, 22. Oktober, ein ungewöhnlich facettenreiches Konzerterlebnis. Sonarkraft, das Robert Sölkner Trio und Burgi Pichler teilen sich die Bühne im Stadtsaal und das verspricht einen Ohrenschmaus für die Liebhaber musikalischer Feinkost.

Das Streichorchester Sonarkraft sorgt für den Grundton dieses Abends. Erst seit 2014 musiziert das Ensemble in unterschiedlichen, zum Großteil aus Tiroler Musiker:innen zusammengewürfelten Besetzungen. Sonarkraft sprengt klassisch gezogene Grenzen mit einem unkonventionellen Repertoire, etwa Auftragswerken von Tiroler Komponisten, die mit großer Spielfreude vorgetragen werden.

Kongenial ergänzt und um eine musikalische Dimension erweitert wird die musikalische Bandbreite des Ensembles seit 2017 durch die Zusammenarbeit mit Tiroler Jazzpianisten und Komponisten Robert Sölkner. Sein Trio hat nicht nur in der Szene und weit über Tirols Grenzen hinaus einen exzellenten Ruf. Sölkner genießt hörbar die gemeinsamen musikalischen Ausflüge mit Sonarkraft, zu denen sich immer wieder auch Sängerin und Orchesterkontrabassistin Burgi Pichler gesellt.

Der musikalische Bogen dieser Konstellation spannt sich weit und reicht von Jazzklassikern bis Hildegard Knef und von Amy Winehouse bis zur musikalischen Moderne, virtuos vorgetragen, bunt gemischt und auf das Feinste abgestimmt!


„All in“ – Konzert mit Sonarkraft & Robert Sölkner Trio feat. Burgi Pichler

Karten für das Konzert am Samstag, 22. Oktober um 20.00 Uhr im Stadtsaal Lienz gibt es im Bürgerservicebüro in der Liebburg. Infos und Reservierung unter www.stadtkultur.at und Tel. 04852 600 519.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren