Fotoausstellung von Günter Bauernfeind in Assling

„Alltägliches.Anders.“ lautete das Motto der Bilderschau im Vereinshaus der Gemeinde.

Der Kulturausschuss der Gemeinde Assling organisierte von 14. bis 16. Oktober im Vereinshaus der Gemeinde eine Fotoausstellung mit Bildern von Günter Bauernfeind, einem aus Deutschland stammenden Autodidakt, der seit zwei Jahren in Lienz lebt. „Schon die Vernissage war ein voller Erfolg“, freute sich der Fotograf über das große Interesse an seinen Werken, die insgesamt 130 Besucher anzogen. Bauernfeind inszeniert Dinge täglichen Lebens in völlig anderem Licht und gab im Rahmen der Ausstellung auch Einblicke in seine Arbeitsweise und das akribische Tüfteln an der richtigen Technik.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren