Nächtlicher Feuerwehreinsatz im Mischfutterwerk Lienz. Foto: FF Lienz

Nächtlicher Feuerwehreinsatz im Mischfutterwerk Lienz. Foto: FF Lienz

Feueralarm: Es brannte im Mischfutterwerk Lienz

Die Feuerwehr rückte um 4.00 Uhr früh zu recht aufwändigen Löscharbeiten im Gewerbebau aus.

Mit fünf Einsatzfahrzeugen und 39 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Lienz heute, 27. Oktober, um 4.00 Uhr früh zum Mischfutterwerk der RGO an der Ignaz-Mitterer-Straße aus. Laut Website der FF Lienz war im dritten Obergeschoss der Mühle, in der Mischfutter verarbeitet wird, während der Nachtschicht ein Brand ausgebrochen und hatte sich über ein Fallrohr in einen im 2. OG bedindlichen Kühler ausgebreitet. Löschversuche eines RGO-Mitarbeiters waren erfolglos und mussten wegen der starken Rauchentwicklung abgebrochen werden. Die Löscharbeiten wurden für die Feuerwehr Lienz durch die Enge der Brandstellen erschwert. Erst nach drei Stunden war der Einsatz beendet.

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren