Was ist „Plogging“? Müllsammeln als Sport!

Wie das geht demonstrierten kürzlich Schülerinnen in Lienz. Mit einer beachtlichen Ausbeute.

Wann immer es geht, findet der Sportunterricht der Fachschule der Dominikanerinnen zu jeder Jahreszeit im Freien statt. „Dabei fällt immer wieder auf, dass, egal wo wir unterwegs sind, Müll und Zigarettenstummel zu finden sind“, erklärt Sportlehrerin Laura Winkler.

Deshalb stand die Sportstunde am Donnerstag, 3. November, unter dem Motto “Plogging/Pliking”. Beide Begriffe stammen aus dem Schwedischen und setzen sich aus plocka (schwedisch für “aufheben, pflücken”) und jogging bzw. hiking zusammen. Sinn und Zweck ist es also, während des Sports Müll zu sammeln!

Ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken machten sich Winkler und die Klasse 1FW mit viel Engagement auf den Weg. Die Runde startete bei der Schule und verlief über Wasserrain, Schloss Bruck bis zum Gribelehof und wieder zurück. 

Voller Energie und mit viel Spaß sammelten die Schülerinnen rechts und links der Wege, auf steilsten Hängen und im Wald, alles, was so täglich einfach achtlos weggeworfen wird. Nach dem Wasserrain mussten die ersten Müllsäckchen schon ausgeleert werden – es war alles dabei – eingetüteter Hundekot, Zigarettenstummel, leere Bier- und Plastikflaschen.

Als alle wieder bei der Schule angekommen waren, waren die Hände schwer vom Tragen des vielen Mülls. Niemand hatte gedacht, dass so viel zusammenkommen würde. Fazit der Lehrerin: „Diese Sportstunde machte wirklich allen viel Spaß und die Klasse möchte das Plogging so schnell wie möglich wiederholen!“

5 Postings

Vorstadtweibische

Ein grosses Lob und Kompliment an die Schule der Dominikanerinnen! Die Schüler/innen sind dort wirklich hervorragend aufgehoben! Grosses Lob an die Lehrkräfte und Direktorin Mayr!

 
0
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
roli72

👍👍👍

 
0
2
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Winter

Ein Lob an die Schülerinnen!

 
0
9
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
SB

Sauber! Bravo! Diese jungen Leute sind ein wunderbares Vorbild für uns alle. Also, liebe MitbürgerInnen, damit solche Plogging-Aktionen so selten als möglich notwendig sind: Müll vermeiden! Ansonsten sammeln, sortieren und der Wiederverwertung zuführen.

 
0
9
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
elisa11

Finde das eine tolle Aktion. 👍

 
0
8
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren