Winklern: Festakt zum 500-jährigen Pfarrjubiläum

Bischof Josef Marketz kam zur Feier ins Mölltal, bei der auch der renovierte Kindergarten eingeweiht wurde.

Am vergangenen Sonntag, 6. November, wurde in Winklern das 500-Jahr-Jubiläum der Pfarre gefeiert. Der Dankgottesdienst wurde von Bischof Josef Marketz, Dekan Johannes Pichler und Pfarrer Bartholomäus Obidigbo gestaltet. Der Bischof betonte in seiner Predigt die Einzigartigkeit der Pfarrkirche Winklern durch die Kombination aus gotischer und barocker Bauweise.

Anschließend wurde der generalsanierte und vergrößerte Pfarrkindergarten der Caritas eingeweiht. Mehrere Festredner sprachen den Wert einer qualitätsvollen Kinderbetreuung in der heutigen Zeit an. Laut Bürgermeister Johann Thaler wurde nicht nur der Fertigstellungstermin, sondern auch die geplante Bausumme von 660.000 Euro eingehalten. Die 70-prozentige Förderquote setzt sich aus Bundes-, Landes-, Leader- und Mitteln aus dem Mölltalfonds zusammen.

In Winklern wurde das Jubiläum der Pfarre und die Renovierung des Kindergartens gefeiert. Foto: Janine Maier

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren