In der Fachschulklasse haben alle Kandidatinnen ihre Abschlussprüfung gemeistert. Foto: Fachschule der Dominikanerinnen

In der Fachschulklasse haben alle Kandidatinnen ihre Abschlussprüfung gemeistert. Foto: Fachschule der Dominikanerinnen

Topleistungen der Maturantinnen im „Klösterle“

Weiße Fahnen für die Absolventinnen der Fachschule und des Aufbaulehrgangs der Dominikanerinnen.

Doppelt hält bekanntlich besser: Im „Klösterle“ freut man sich über eine makellose Matura-Bilanz mit zwei weißen Fahnen. Nach den schriftlichen Reife- und Diplomprüfungen fanden bereits am 16. Juni die mündlichen Maturaprüfungen für die Abschlussklasse im Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen statt.

Alle neun Maturantinnen haben ihre Reifeprüfung bestanden und anschließend die „weiße Fahne“ gehisst. „Besonders freuen wir uns über den guten Erfolg von Luisa Mistelberger und die erste islamische Maturantin, Sabiha Bargouth“, so Direktorin Regina Mayr.

Stolze Maturantinnen in der Maturaklasse des Aufbaulehrgangs. Fotos: Fachschule der Dominikanerinnen

Auch in der Fachschulklasse haben am 27. und 28. Juni alle Kandidat:innen ihre Abschlussprüfung gemeistert. Julia Antoniazzi, Magdalena Grimm und Simona Lanser haben mit Auszeichnung bestanden, Jasmin Mellitzer, Emily Senfter, Susanne Steidl und Lisa Weitlaner mit gutem Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

BORG-Lienz zieht Bilanz: Zwei „Weiße“ und 17 Ausgezeichnete

Sowohl im Sport- als auch im Kunstzweig wurden Fahnen gehisst. Geprüft wurde heuer erstmals in der Spitalskirche.

2

Keine Postings

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren