Ihr Dolo Plus Vorteil:
Diesen Artikel jetzt anhören

Jungpapa löste Cobra-Einsatz am Weißensee aus

Der Mann feuerte zur Geburt seines Sohnes eine Böllerkanone ab. Ein Nachbar hörte die Schüsse und rief die Polizei.

Wie mehrere Tageszeitungen übereinstimmend berichten, kam es am Dienstagabend, 5. März, zu einem Großeinsatz der Polizei in Gantschach in der Gemeinde Weißensee. Gegen 21.30 Uhr habe ein Anrufer Schüsse gemeldet, daraufhin wurden mehrere Polizeistreifen und die Cobra alarmiert. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es keine Gefahrenlage gab.

Laut Polizei stammten die Schüsse aus einer Böllerkanone. Ein frischgebackener Vater feuerte anlässlich der Geburt seines Sohnes Schüsse aus der sonst für Brauchtumsfeiern benutzten Kanone ab. Der Nachwuchs wurde allerdings unangemeldet begrüßt. Der Jungpapa muss nun mit einer Anzeige und einer Verwaltungsstrafe rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Lienz: Nächtlicher Einbruch in Handyshop

Unbekannte Täter machten in der Muchargasse reiche Beute, die Polizei sucht Zeugen.

2

3 Postings

Kommentar
vor 3 Monaten

Herzlichen Glückwünsch!!...... da freut sich halt jemand, brauch ma ja net glei an Strafzettel ausaholen!!!

 
3
10
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
    standard
    vor 3 Monaten

    Naja, wenn man einen einsatz des EKO-Cobras auslößt, ...

     
    3
    4
    Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
      Godmensch
      vor 3 Monaten

      ..... man hätte den lieben, netten Nachbarn auch einladen sollen.

       
      1
      1
      Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren