Ihr Dolo Plus Vorteil:
Diesen Artikel jetzt anhören
Foto: Dolomitenstadt/Pirkner

Foto: Dolomitenstadt/Pirkner

Lienz: Erste Sperre der Hofgartenbrücke

Von 6. bis 7. April beginnen die Verstärkungs­maßnahmen für einen Sondertransport.

Wie berichtet, sind für den TIWAG-Schwertransport eines neuen Transformators für das geplante Umspannwerk in Matrei Baumaßnahmen am Straßennetz erforderlich. Konkret betrifft dies Verstärkungen der Hofgartenbrücke in Lienz sowie der Iselbrücke im Matreier Ortsteil Huben.

Während der Bauarbeiten müssen beide Brücken für den Verkehr gesperrt werden. Die erste Sperre der Hofgartenbrücke steht bereits an diesem Wochenende von Samstag, 6. April, 15.00 Uhr bis Sonntag, 7. April, 22.00 Uhr an. Dieselben Sperrzeiten gelten zudem vom 13. bis 14. sowie vom 20. bis zum 21. April.

Lokale Umleitungen über die L318 Lavanter Straße, die Tristacher Straße und die Tristacher-See-Straße (Lienz) sowie die L393 Kienburger Straße (Huben) werden eingerichtet. Zudem wird in der kommenden Woche die B100 in Nußdorf-Debant wegen Sanierungsarbeiten von Montag bis Freitag (8. bis 12. April) jeweils von 7.00 bis 17.00 Uhr sowie am 13. April von 7.00 bis 12.00 Uhr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B107 Glocknerstraße.

Ein Posting

schoenegger
vor 2 Monaten

Vl die Ampeln noch ausschalten in Zukunft...

 
1
1
Sie müssen angemeldet sein, um ihre Stimme für dieses Posting abzugeben.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren