25.9.2010: Straßensperre für Katastrophenübung

Unter der Organisation des Roten Kreuzes findet am kommenden Samstag, den 25. September 2010, in Zusammenarbeit mit anderen Rettungsinstitutionen eine groß anberaumte Katastrophenübung statt.

Zu diesem Zweck wird die B 100, die Drautal-Bundesstraße, im Bereich Abfaltersbach in der Zeit zwischen 17.00 und 21.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt sein.

Eine Umfahrung durch das Ortsgebiet Abfaltersbach wurde bei der zuständigen Behörde erwirkt.

Die Verkehrsregelung auf Gemeindestraßen erfolgt durch geschultes Feuerwehrpersonal unter Anweisung der Exekutive.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?