Stadt Lienz: Budget 2011 in Vorbereitung

Auf administrativer Ebene sind die Vorbereitungsmaßnahmen abgeschlossen, in der nächsten Woche starten die Finanzausschussverhandlungen.

„Das Budget ist von den gesunkenen Abgabenertragsanteilen gekennzeichnet“, so Bürgermeister Hannes Hibler. „Der ordentliche Haushalt 2011 beläuft sich auf 30 Millionen Euro und ist somit gleich hoch wie im Jahr 2010.“

Unter Mitberücksichtigung des außerordentlichen Haushalts wird das Niveau von 2009 – damals wurden 40 Millionen überschritten – nicht erreicht werden, die Situation ist aber besser als im Jahr 2010. Großprojekte wie das Jugendzentrum und das Schwimmbad werden sich nächstes Jahr im Budget wiederfinden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren