FCWR schlägt Rothenthurn und klebt Sticker

In der Halbzeit des Spieles wurde ein Sammelalbum für Fans präsentiert.

Roththurn-Goalie Rene Ramschak fliegt mit Georg Peter Rohracher vom FCRW um die Wette. Fotos: Brunner Images

Nussdorf-Debant gewann gegen Rothenthurn vor 150 Zusschauern im Aguntstadion nach einer torlosen ersten Hälfte durch Tore von Kevin Pranter (53. Minute) und Michael Schneider (65. Minute).

Erst in der letzten Spielminute gelang den Kärntnern durch Adnan Delic der Anschlusstreffer zum 1:2.

In der Halbzeit des Spieles präsentierten Clubpräsident Walter Widemair und Obmann Markus Wallner gemeinsam mit dem Künstler Michael Unterluggauer das FCWR Debant Stickeralbum. Mit diesem liebevoll und aufwändig zusammengestellten Sammelheft hat der FCWR jetzt einen Fanartikel, den sonst nur die großen Clubs vorweisen können.

134 Sticker können von fleißigen Sammlern auf 39 Seiten eingeklebt werden. Die Idee stammt von Markus Wallner. Bis in das Jahr 1963 reicht die „Ahnengalerie“ des Clubs zurück, die aktuelle  Kampfmannschaft ist bis zur U8 im Album vertreten, dessen Titelbild von Michael Unterluggauer gezeichnet wurde.

Clubpräsident Walter Widemair, Obmann Markus Wallner und Künstler Michael Unterluggauer
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren