Archive

Lienz: Zündeln erforderte Feuerwehreinsatz

Am 27. März 2011 gegen 17.00 Uhr hielten sich zwei Jugendliche aus dem Bezirk Lienz am südlichen Bahndamm der Bahngleise im Bereich Bürgerau auf.

Einer von ihnen zündelte mit einem Feuerzeug, wobei das trockene Gras am Bahndamm Feuer fing. Durch den starken Wind geriet das Feuer außer Kontrolle. Da die Kinder den Brand nicht mehr löschen konnten, alarmierten sie per Notruf die Leitstelle Tirol.

Rapid Lienz siegt in Treibach 1:0

Mit drei äußerst glücklich erkämpften Punkten traten die Rapidler die Heimreise aus Treibach an.

Die Hoffnung auf einen Punktezuwachs beim bisherigen Tabellenzweiten war durch die Ausfälle der drei Defensivspieler Überbacher, Konrad – wegen der 5. gelben Karte gesperrt – und Summerauer (verletzt) eher gering.

Vandalenakt auf Parkplatz in Matrei

Wie erst jetzt bekannt wurde, beging in der Nacht auf 24. März ein bisher unbekannter Täter in Matrei in eine Sachbeschädigung.

Er zerstörte am Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Nußdorfer Straße eine Straßenlaterne, indem er die Beleuchtungseinheit herunterschlug.

Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Matrei unter der Telefonnummer 059133/7234 erbeten.

FCWR schlägt Rothenthurn und klebt Sticker

In der Halbzeit des Spieles wurde ein Sammelalbum für Fans präsentiert.

Monokel zeigt: „Another Year“

Ein Jahr im Leben eines in Liebe gealterten Paares am 31. März im CineX.