Tagesbetreuungsstätte Abfaltersbach eröffnet

Der neue betreute Treffpunkt heißt Senioren aus ganz Osttirol willkommen.

Die Tagesgäste können hier entspannen, Kontakte knüpfen, Gemeinschaft erleben, barrierefrei baden und kochen. Die beiden Klienten des Sprengels machten sich am Samstag vor Ort ein Bild.

Als Alternative zur zentralen Altenbetreuung und zur Entlastung für pflegende Angehörige stellte der Sozialsprengel Assling, Anras und Abfaltersbach als Vorreiter ein im Bezirk bislang einzigartiges Musterprojekt auf die Beine. Nach zwei Jahren Vorbereitung startete man das Vorhaben mit dem Umbau des 100 Jahre alten Gemeindehauses, das einst auch als Schule in Verwendung war. Mit der Finanzierung der OSG wurde der Bau in den vergangenen Monaten adaptiert und klientengerecht eingerichtet.

Am 9. April war es dann endlich soweit: Die Tagesbetreuungsstätte des Sozialsprengels Assling, Anras und Abfaltersbach wurde feierlich eröffnet und steht in Zukunft Tagesgästen aus ganz Osttirol zur Verfügung. Zehn Plätze bietet der neue betreute Treffpunkt, an dem Senioren entspannen, Kontakte knüpfen, Gemeinschaft erleben, barrierefrei baden und kochen können.

Bezirkshauptfrau Olga Reisner lobte die Einrichtung, mit der es alten Menschen ermöglicht wird, im Dorf zu bleiben. Sie lädt alle Bürgermeister zu einem Pflegegipfel ein, bei dem über die Zukunft der Privat- und Heimpflege diskutiert werden soll.

Die Osttiroler Sozialsprengel betreuen mit 150 MitarbeiterInnen derzeit 760 Klienten. Lienz gilt als gesündester Bezirk Österreichs, hier erreichen die Menschen das höchste Durchschnittsalter. Mehr als 150 Personen stehen aktuell auf Wartelisten der drei Osttiroler Wohn- und Pflegeheime.

Die Tagesbetreuung in Abfaltersbach startet in der Karwoche, bereits jetzt kann „geschnuppert“ werden.

Nähere Infos und Anmeldung bei Geschäftsführerin Martha Theurl (Tel. 04855/8133) oder hier.

Von links: Bürgermeister Bernhard Schneider, Geschäftsführerin Martha Theurl und LR Gerhard Reheis am Eröffnungstag.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren