Mair folgt Hibler im TVB-Aufsichtsrat

Dölsacher Bürgermeister erhält Schlüsselrolle im Tourismuspoker.

Bürgermeister Josef Mair aus Dölsach. Foto: Brunner Images

Der Aufsichtsrat des Osttiroler Tourismusverbandes ist wieder vollständig. Den Platz von Johannes Hibler, der nach dem Verlust des Lienzer Bürgermeistersessels praktisch aus allen öffentlichen Funktionen zurücktrat, wird sein Amtskollege Josef Mair aus Dölsach einnehmen.

Die Entscheidung folgt einer durchschaubaren Logik. Mair löste Hibler nämlich vor kurzem auch als Obmann im sogenannten „Planungsverband“ des Lienzer Talbodens ab. Es gibt drei Planungsverbände in Osttirol, deren Obleute per Statut praktisch ein Veto bei Infrastrukturentscheidungen des fusionierten Tourismusverbandes haben. Ihre Rolle ist einer der Knackpunkte in der derzeit heißen Diskussion um eine Neugestaltung der regionalen touristischen Zusammenarbeit.

Mit der Wahl Josef Mairs in nunmehr beide Funktionen – Planungsverbandsobmann und TVBO-Aufsichtsrat – erhält der Dölsacher Bürgermeister eine gewichtige Rolle im Poker um die touristische Zukunft des Bezirkes. Theoretisch hätte beide Ämter auch Elisabeth Blanik einnehmen können, die aber vor dem Hintergrund der erdrückenden VP-Dominanz in Osttirols Gemeindestuben – und im TVB-Aufsichtsrat – nie eine reale Chance auf diese Machtposition hatte.

Erwin Schiffmann, Obmann der Oberländer Planungsverbandes und der Bezirks-ÖVP sitzt übrigens nicht im Aufsichtsrat, kann aber dennoch von außen direkt in dessen Entscheidungen eingreifen.

Die Entscheidung für Mair fiel am Mittwoch, 15. Juni, in einer Bürgermeister-Versammlung, zu der laut Statut der älteste Bürgermeister des Bezirkes einlud, Dietmar Zant, SP-Gemeindeoberhaupt in Leisach. 22 von 33 Gemeindechefs folgten Zants Ruf, 15 stimmten für Mair, einer gegen ihn, sechs Bürgermeister enthielten sich der Stimme.

Im Vorfeld der Hibler-Nachbesetzung im TVBO war auch der Prägratener Bürgermeister Anton Steiner genannt worden, der aber chancenlos blieb.

Im Aufsichtsrat des TVB-Osttirol sitzen damit derzeit folgende Personen:

Stimmgruppe 1

Martin Bergerweiß

Karl Poppeller

Josef Kreuzer

Camilla Köll

Stimmgruppe 2

Reinhard Tiefenbacher

Michael Wildauer

Hans Huber

Werner Unterkircher

Stimmgruppe 3

Werner Frömel (AR-Obmann)

Josef Schett

Erich Mair

Dietmar Hafele

Gemeindevertreter

Mathias Scherer, Bgm. Obertilliach

Josef Mair, Bgm. Dölsach

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren