Chronik · 12.05.2021 · Redaktion

Med-Uni Innsbruck forscht zu Corona-Mischimpfungen

Erstimpfung mit AstraZeneca und als Zweitimpfung der Impfstoff von BioNTech/Pfizer?

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 12.05.2021 · Redaktion

Lienz: Theaterprogramm für Kinder startet wieder

Am 26. Mai geht es im Kolpingsaal in Lienz „In 80 Tagen um die Welt“.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 11.05.2021 · Roman Wagner

Leja und Mattle als neue Landesräte bestätigt

Sophia Kircher wird Landtagsvizepräsidentin. Anfrage zu HG Pharma lässt Wogen hochgehen.

Lesen
2 Postings
Chronik · 11.05.2021 · Roman Wagner

Siloballen: (Dauer-)Gäste auf Osttirols Feldern

In Kärnten gibt es neue Regeln für diese Variante der Lagerung, in Tirol nicht.

Lesen
3 Postings
Chronik · 11.05.2021 · Redaktion

Virgen räumt auf: Frühjahrsputz im Sonnendorf

Couragierte Helfer und umweltbewusste Heinzelmännchen sammelten fleißig Müll.

Lesen
0 Postings
Chronik · 11.05.2021 · Redaktion

Forstunfall: 64-Jähriger in Schlaiten schwer verletzt

Ein 64-Jähriger war am Montagvormittag, 10. Mai, im Bereich Mesnerdorf bei Schlaiten alleine mit Forstarbeiten beschäftigt. Als der Mann am Abend noch nicht zu Hause war, suchten seine Frau und ein Bekannter nach ihm. Gegen 21.45 Uhr fanden sie den Verunfallten mit schweren Kopfverletzungen bei seinem Fahrzeug und setzten die Rettungskette in Gang. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der 64-Jährige gestürzt sein oder sich bei den Forstarbeiten verletzt und selbstständig zu seinem Wagen geschleppt haben. Er wurde von der Rettung ins Krankenhaus Lienz gebracht. Weitere Erhebungen zum Unfallhergang sind im Gange.

Lesen
0 Postings
Chronik · 11.05.2021 · Redaktion

Forstunfall in Greifenburg: Kärntner schwer verletzt

Montagmittag, 10. Mai, war ein 34-jähriger Kärntner alleine in einem Waldstück in Greifenburg mit Forstarbeiten beschäftigt. Er trug Schnittschutzbekleidung und einen Sicherheitshelm, als er eine rund 60 Zentimeter dicke Fichte umschnitt. Als der Baum auf dem Boden aufschlug, schnellte das hintere Ende des Stammes retour und traf den Forstarbeiter an der Brust. Der Mann stürzte zu Boden und wurde von seinem nachkommenden Vater gefunden. Nach der Erstversorgung wurde der schwer verletzte 34-Jährige mit dem Rettungshubschrauber C7 ins BKH Lienz geflogen.

Lesen
0 Postings
Tipp · 10.05.2021 · Werbung

Kompetenz, Know-how und langjährige Erfahrung

Bei Immobilieninvestments in Osttirol kennt keiner besser den Markt als Gugganig Immobilien.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 10.05.2021 · Redaktion

„3Gs“ und Maske als Schlüssel für Öffnungen ab 19. Mai

Das Gasthaus wird zur Teststation – Mückstein: „Ich glaube es schaut ganz gut aus.“

Lesen
8 Postings
Kultur & Szene · 10.05.2021 · Redaktion

Lienzer Kultursommer: Auftakt mit Klaviertrio „Bruch“

Drei junge Musikerinnen spielen im Stadtsaal am 22. Mai Werke von Mozart, Uhl und Bruch.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.05.2021 · Redaktion

780 Kilo schwere Stahlplatte in Lienz gestohlen

Wie die Polizei mitteilt, haben unbekannte Täter zwischen 7. und 10. Mai eine sogenannte Überfahrtsplatte von einer Baustelle im Bereich der Kreuzung Tristacher Straße/Roter-Turm-Weg in Lienz gestohlen. Die Stahlplatte dient zur provisorischen Schließung von Bodenlöchern, ist ca. drei Meter lang und zweieinhalb Meter breit und wiegt etwa 780 Kilogramm. Wegen dieser Dimensionen gehen die Beamten davon aus, dass die Täter eine größere Arbeitsmaschine – beispielsweise einen Traktor oder Stapler – für den Abtransport verwendet haben. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Personen, die den Diebstahl wahrgenommen haben, sollen sich melden.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.05.2021 · Redaktion

32-jähriger Italiener bei Unfall in Sillian verletzt

A. 10. Mai fuhr ein 32-jähriger Italiener kurz vor 7.00 Uhr mit einem Firmenfahrzeug auf der Drautal Bundesstraße in Sillian Richtung Westen. Als der 32-Jährige nach links auf ein Firmengelände fahren wollte, lenkte er das Fahrzeug vorerst rechts über den Fahrbahnrand hinaus, blieb stehen und schaltete die Warnblinkanlage ein. Gleichzeitig fuhr ein 48-jähriger Italiener mit einem Sattelschlepper Richtung Westen. Als dieser versuchte, am stehenden Firmenfahrzeug vorbeizufahren, setzte der 32-Jährige seinen Wagen wieder in Bewegung und die Fahrzeuge kollidierten. Der 32-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins BKH Lienz gebracht.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.05.2021 · Redaktion

Drei Wiener Alpinisten am Großglockner geborgen

Die Männer gerieten wegen Lawinenabgängen in alpine Notlage, blieben aber unverletzt.

Lesen
0 Postings
Promotion · 10.05.2021 · Werbung

Innovation Award: Risikomanagement im Wald

Stephan Mitter will Drohnen einsetzen, um die Gefahr für Waldarbeiter zu minimieren.

Lesen
0 Postings
Promotion · 10.05.2021 · Werbung

Innovation Award: Naturkosmetik aus Osttirol

„dolomant-COSMETICS“ enthält fünf natürliche Wirkstoffe. Darunter Hirschtalg und die Almrose.

Lesen
0 Postings
Chronik · 09.05.2021 · Redaktion

Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Österreich bei 100,7

Mückstein meldet Tagesrekord mit knapp 100.000 Impfungen am Freitag.

Lesen
0 Postings
Osttirol in Zahlen · 09.05.2021 · Roman Wagner

Osttirol: Wie das Corona-Virus kam und ging

In einer multimedialen Zeitreise nehmen wir Sie mit durch alle Phasen der Pandemie.

Lesen
1 Posting
Kultur & Szene · 09.05.2021 · Redaktion

Dorothees Großmutter Frieda hat ein Bauchgefühl!

Und Friedrich Frosch kämpft auf Dorothees Besen gegen seine Flugangst.

Lesen
0 Postings
Chronik · 09.05.2021 · Redaktion

Kinder singen: „Lass doch den Kopf nicht hängen“

In Schulen ist das Singen derzeit nur im Freien erlaubt. Kein Problem für die VS Nord.

Lesen
0 Postings
Promotion · 09.05.2021 · Werbung

Innovation Award: Kultur am Straßenrand

Elisa De Gaetani präsentiert eine App, die Kultur, Sport und Geschichte in Osttirol vereint.

Lesen
0 Postings
Promotion · 09.05.2021 · Werbung

Innovation Award: Müll und Punkte sammeln

Per App soll die richtige Müllentsorgung belohnt und die Natur geschützt werden.

Lesen
0 Postings
Chronik · 08.05.2021 · Redaktion

Debant: Kinder werden fit für die Schule

Ein Zertifikat für spielerische Schulvorbereitung schon im Kindergarten.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 08.05.2021 · Redaktion

Traktorenkampagne für Liste Fritz Geldverschwendung

Nicht nur an dieser Werbekampagne des Landes Tirol übt die Oppositionpartei Kritik.

Lesen
5 Postings
Promotion · 08.05.2021 · Werbung

Innovation Award: FoodCoop Osttirol

Die erste Lebensmittelgemeinschaft Osttirols will die regionale Wertschöpfung fördern.

Lesen
2 Postings
Promotion · 08.05.2021 · Werbung

Innovation Award: Die App RegioTable

Über den digitalen Marktplatz können Landwirte ihre regionalen Produkte an Gastwirte verkaufen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 08.05.2021 · Redaktion

Jugendliche wollten Kassa in Obergaimberg klauen

Am 4. Mai gegen 23:30 Uhr wollten zwei Jugendliche (18 und 14 Jahre alt) die Kassa eines Kartoffelstandes in Obergaimberg stehlen. Ein Unbeteiligter, der sie beobachtete, rief die Polizei. Bei deren Eintreffen flüchteten die Jugendlichen und warfen die Kassa mit dem erbeuteten Geld weg. Im Nahbereich des Tatortes erwischte die Polizei den 14-Jährigen. Bei der Vernehmung gestand er, gemeinsam mit dem 18-Jährigen die Kassa entwendet zu haben. Der kam schließlich selbständig zur Polizeiinspektion und war ebenfalls geständig. Beide Jugendlichen werden an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 07.05.2021 · Redaktion

Tierischer Nachwuchs im Wildpark Assling

Das Eselfohlen Elisa ist wohlauf und macht seit dem Frühjahr die Gruppe unsicher.

Lesen
3 Postings
Politik & Wirtschaft · 07.05.2021 · Redaktion

VfGH zwingt Finanzminister Blümel zur Aktenlieferung

Exekutionsantrag an den Bundespräsidenten als historisch einmaliger Akt.

Lesen
37 Postings
Chronik · 07.05.2021 · Roman Wagner

Wie kommen Geimpfte ohne digitalen Pass ins Wirtshaus?

Die Antwort ist einfach, die Umsetzung weniger. Gebraucht wird der gelbe Papierpass.

Lesen
17 Postings
Chronik · 07.05.2021 · Redaktion

Vorzeitiges Ende für Testpflicht in Abfaltersbach

Weil sich die Infektionslage stabilisiert hat, läuft die Maßnahme heute aus.

Lesen
0 Postings
Chronik · 07.05.2021 · Redaktion

Auch im Sommer 2021 kein Villacher Kirchtag

Wegen der Coronavirus-Pandemie wird es im heurigen Sommer wie schon im Vorjahr keinen Villacher Kirchtag geben. „Die Vorgaben der Bundesregierung sind eindeutig: Großveranstaltungen mit Tausenden Besuchern sind weiterhin nicht möglich“, sagte die Obfrau des Kirchtagsvereins, SPÖ-Kommunalpolitikerin Gerda Sandriesser, in einer Aussendung am Donnerstag. Die einwöchige Veranstaltung ist nach Eigendefinition das größte Brauchtumsfest Österreichs.

Lesen
0 Postings