Tennisergebnisse vom Wochenende

Am vergangenen Wochenende hagelte es Niederlagen für beide Lienzer Tennisvereine.

Die 1. Mannschaft der Tennisunion Lienz verlor in der Landesliga B auswärts gegen den Favoriten VSV I. Philipp Moritz verlor seine Partie nach einer anstrengenden Woche im Burgenland, wo er sich den Vize- und Staatsmeistertitel holte. Luca Patschg führte zunächst hoch, verlor dann jedoch knapp in 3 Sätzen. Stefan Winkler und Martin Pritsch verloren in 2 Sätzen, einzig Johannes Bacher war siegreich. Trotz der 2:5 Niederlage gegen den Aufstiegskandidaten ist der zweite Platz für die Tennis Union Lienz noch in Reichweite. Der 2. Mannschaft gelang ein souveräner 6:0 Heimsieg gegen Infineon Villach.

Die Herrenmannschaft 1 Klasse A des TCL Lienz verlor gegen Obervellach 1:5. Insgesamt wurden 6 Matchbälle nicht genutzt.

Ergebnis 1:5

Armin Mattersberger – Alexander Edlinger 1/6, 6/3, 6/7

Bernhard Ebner – Bernd Pichler 6/2, 6/0

Martin Kirchmair – Reinhard Rieser 1/6, 1/6

Thomas Mandler – Michael Thorer 4/6, 6/1, 6/7

Edlinger / Pichler – Ebner / Kirchmair 3/6, 3/6

Mattersberger / Mandler – Rieser / Thorer 1/6, 6/1, 6/7

Alle weiteren Ergebnisse können Sie hier nachlesen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren