Thurn: Mofalenker kollidiert mit PKW

Schwere Verletzungen hat am 9. August ein 15-jähriger Mofalenker bei der Kollision mit einem Auto auf der Thurner Landesstraße erlitten.

Der Jugendliche dürfte in einer Linkskurve den PKW der bergwärts fahrenden 51-jährigen Salzburgerin übersehen haben. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, der Mofalenker stürzte und zog sich schwere Verletzungen am linken Unterschenkel zu. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der junge Bursche in das BKH Lienz eingeliefert.