Hangrutsch im Villgratental

Villgratentalstraße bleibt bis auf weiteres für den gesamten Verkehr gesperrt.

Am Dienstag, 20. September kam es gegen 21.30 Uhr im Bereich des „Schmiedenweges“, Gemeinde Außervillgraten, zu einem Hangrutsch.

Die Villgratental Landesstraße musste Dienstag Nacht für den gesamten Verkehr gesperrt werden, eine Umleitung über Sillianberg wurde eingerichtet. Die Aufräumarbeiten dauern noch an, Experten vom Baubezirksamt und Geologen sind heute vor Ort und entscheiden, wann die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden kann.

(Fotos: Brunner Images)