Asslinger Mechaniker bei Staatsmeisterschaften

Peter Eder von der KFZ-Werkstätte Dietrich Alois in Lienz erreichte den 4. Platz in Wien.

Der Landesinnungsmeister aus Wien, Werner Fessl, gratuliert Peter Eder zu seinem Erfolg.

Bei den 3. Staatsmeisterschaften der KFZ Mechaniker am Freitag, 30. September, und Samstag, 1. Oktober, in Wien erreichte der aus Assling stammende Peter Eder (Jahrgang 1993) den 4. Platz.

Die Teilnehmer der Staatsmeisterschaften wurden zuvor bei der Landesausscheidung ermittelt und nur die zwei besten Mechaniker aus jedem Bundesland durften in Wien antreten.

Insgesamt mussten in 45 Minuten zehn Reparaturstationen, eine davon in englischer Sprache, absolviert werden. Unter der Aufsicht von je drei Juroren pro Station mussten bei sieben Pkws, zwei Motorrädern und einem Lkw, Fehler behoben und die Fahrzeuge wieder fahrtauglich gemacht werden.

Peter Eder erreichte unter den 18 Teilnehmern den hervorragenden vierten Platz und darf nun an einem Rennwochenende bei einer Ferrari Challenge teilnehmen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
nanny vor 6 Jahren

Solche Nachrichten sind einfach wunderbar - ich gratuliere Herrn Peter Eder herzlichst! Positive Nachrichten lassen die vielen negativen Meldungen leichter "verdauen".

30055 vor 6 Jahren

Wieder einer neben Klaunzer und Kleinlercher aus der Schmiede HS Nord, die bald schon Neue Mittelschule sein wird. Ob diese 2009 fast sanierte Schule dann immer noch solche Erfolge feiern wird, zeigt uns die Zukunft.