Prosit Neujahr, liebe Leserinnen und Leser!

2011 war das erste „volle Jahr“ für dolomitenstadt.at. Mit toller Bilanz. 

Unser Neujahrsfoto stammt von Expa-Fotograf Hans Groder. Kalser Kinder zeichnen mit Sternspritzern in den Nachthimmel vor dem Großglockner.

2011 war für unser Online-Portal das erste „volle Jahr“ und unsere Bilanz für dieses Jahr kann sich sehen lassen. Wir hatten fast genau eine Million Besucher aus 132 Ländern der Erde, die unsere Website 2,8 Millionen Mal aufgerufen haben.

231.857 „eindeutige Besucher“, also unterschiedliche, nicht mehrfach gezählte User haben sich 2011 auf dolomitenstadt.at eingefunden. Ein traumhaft hoher Wert für ein so junges, vorwiegend regionales Medium. Osttirol hat knapp 50.000 Einwohner. Fast fünf Mal so viele Menschen waren 2011 zumindest einmal auf dolomitenstadt.at. Wir sind damit das vermutlich am weitesten auch außerhalb der Bezirksgrenzen verbreitete Lokalmedium.

Mehr als 1500 registrierte Mitglieder sind die Stütze und der innerste Kreis unserer Community. Mitglieder kommentieren Artikel und schalten eigene Kleinanzeigen. Das macht unser Online-Magazin lebendig, authentisch und noch reicher an Inhalt. Dafür ein herzliches Dankeschön! Falls Sie noch kein Mitglied sind, laden wir Sie herzlich ein, sich hier anzumelden.

Seit dem 6. September 2010 gibt es dolomitenstadt.at. Bis heute haben wir 3.254 Beiträge publiziert und sage und schreibe 7.526 Bilder hochgeladen, viele davon in herausragender Qualität. Zu unseren Partnern zählen einige der besten Fotografen der Region: Philipp Brunner, Martin Lugger, Hans Groder/Expa, Miriam Raneburger, Ramona Waldner, Dang Tran und Wolfgang Retter. Ihnen allen ein großes Dankeschön!

Auf dem Youtube-Videokanal von dolomitenstadt.at befinden sich derzeit 156 Filme, die zusammen 179.000 Mal aufgerufen wurden! Auch dieser Wert sprengt klar alle bisherigen regionalen Dimensionen der Online-Kommunikation. Die meisten Filme hat übrigens Peter Werlberger beigesteuert, „unser“ Kameramann, der als freier Videofilmer ebenfalls in der Zettersfeldstraße 2 arbeitet. Danke Peter!

2012 haben wir – wie könnte es anders sein – einiges vor. Wir werden vier tolle Ausgaben unseres Lifestyle-Magazins „Dolomitenstadt“ publizieren, das Sie hier abonnieren können. Der Cityguide-Lienz wird sich zu einem audiovisuellen Leitsystem durch die Bezirkshauptstadt weiterentwickeln, das zumindest in Tirol einzigartig ist. Und natürlich werden wir weiterhin für aktuelle, spannende und qualitätvolle Berichterstattung auf dolomitenstadt.at sorgen.

Unseren Leserinnen und Lesern wünschen wir vor allem Gesundheit, aber auch Freude am Leben und Interesse an den Ereignissen und Themen unseres gemeinsamen regionalen Lebensraumes. Dolomitenstadt.at wird Sie auch weiterhin unabhängig, schnell und in hoher Qualität auf dem Laufenden halten.

Prosit Neujahr

Wünscht das Team von Dolomitenstadt!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren