Adventkalender-Auktion brachte über 25.000 Euro

Round Table 22 Lienz versteigerte Bilder des 14. Kunstkalenders.

Mit der Auktion am 5. Jänner erlöste Round Table 22 Lienz 25.425 Euro für die Unterstützung sozialer Projekte und bedürftiger Familien in der Region. 120 Kunstfreunde verfolgten im Ratsaal der Liebburg gespannt, wie Paul Hysek die 24 Originale versteigerte. Schon das große Interesse an den Kunstwerken sowie die hohe Besucherdichte bei den täglichen Fensteröffnungen ließen auf den tollen Erfolg der Aktion hoffen.

Der Gesamterlös ermöglicht es Round Table Lienz wieder soziale Projekte und in Not gekommene Familien in der Region zu unterstützten. Das Höchstgebot erzielte das Bild von Valentin Oman mit dem Titel ECCE HOMO-LUX AETERNA mit 2.800 Euro. Animiert durch die kunstfachliche Vorstellung und Interpretation der Werke durch Ulli Stobl, gelang es in spannungsvollen Bieterwechseln die Ausrufpreise der Werke bis zum Mehrfachen des Ausrufpreises nach oben zu steigern.

Bereits in wenigen Wochen beginnen schon die Vorbereitungen für den Kunstkalender 2012. Round Table Lienz-Präsident Richard Kogler dankte den Künstlern, die ihre Werke für den guten Zweck zur Verfügung gestellt und so das Projekt erst ermöglicht haben. Die Auktion vom Vorjahr hielt Dolomitenstadt mit der Kamera fest.

Alle Werke des Liebburg-Adventkalenders 2011 sowie Infos zu den Künstlern gibt’s hier noch einmal in der Übersicht. Hier die Fotos zur Auktion (Fotos: Stadtmarketing, Brunner Images 2012):

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren