Ehrenamt mit fundierter Ausbildung

Informationsabend zu Hospizbegleitung am 21. März im Bildungshaus.

Foto: Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft sucht 16 Osttirolerinnen und Osttiroler, die schwer kranke Menschen und ihre Angehörigen begleiten möchten. Dazu startet im April ein Ausbildungskurs in Lienz. In einem theoretischen und in einem praktischen Teil werden die Teilnehmer auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet.

Zu diesem Ausbildungskurs wird auch ein Informationsabend am 21. März um 19.00 Uhr im Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, veranstaltet. Anmeldungen im neu gegründeten Hospizbüro unter der Nummer 0512/727038 und weitere Informationen auf der Website der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren