Präsidentenwahl bei ÖGV Verbandstagen

Präsident Franz Wittmann und sein Team wurden mit 65 % der Stimmen für die dritte Amtsperiode wiedergewählt.

Dolomitengolf Geschäftsführer Hermann Unterdünhofen setzt seine erfolgreiche Arbeit im Vorstand des Österr. Golfverbandes fort.

Die Präsidentenwahl stand bei der ordentlichen Mitgliederversammlung des Verbandes am 24. März 2012 in Wien im Palais Niederösterreich im Mittelpunkt.

Zur Wahl stellte sich ein Personenkomitee rund um Wilhelm Gorton und das Team des amtierenden Präsidenten Franz Wittmann.

Insgesamt wurden 846 von insgesamt 879 möglichen Stimmen abgegeben, davon waren 832 gültig. Wittmann erhielt 541 der abgegebenen Stimmen (65,02%), auf das Team Wilhelm Gorton entfallen 291 Stimmen (34,98%).

Neben Präsident Wittmann gehören weiterhin Gottlieb Peer, Johannes Goess-Saurau, Hermann Unterdünhofen und Alfi Windisch Graetz den Team an. Neu im Team sind DI Gerhard Frühling (Betreiber GC Frühling) sowie Peter Enzinger (LV Präsident Salzburg).

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren