So läuft der Kindergarten Eichholz

Informationstag am 12. April zum ganzjährigen, ganztägigen Angebot.

Schon jetzt im April sollten sich die Eltern Gedanken um die Betreuung ihrer Kinder machen. Wann und wo sowie zu welchen Kosten die Kinder untergebracht werden, entscheidet sich bereits jetzt, die Kindergarteneinschreibungen beginnen. Die Rahmenbedingungen für die Aufnahme regelt das Tiroler Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz.

Ab Herbst 2012 startet auch erstmals die Ganzjahres- und Ganztageskinderbetreuung im städtischen Kindergarten Eichholz. Dazu veranstaltet die Stadt Lienz einen Informationstag, um das Modell und den Betrieb in allen Details vorzustellen.

 

Welche Möglichkeiten sich daraus ergeben, welche Kosten anfallen und wie das individuelle Betreuungsmodell ausschauen kann, beantwortet Bürgermeisterin Elisabeth Blanik gemeinsam mit der künftigen Leiterin des Kindergartens sowie Mitarbeitern der Stadtverwaltung.

Alle Eltern und Erziehungsberechtigten sind zu diesem Informationstag am 12. April von 14.00 bis 19.00 Uhr in den Kindergarten Eichholz eingeladen.

Der neue Ganzjahres- und Ganztageskindergarten bietet ganztägige Betreuung von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.00 bis 17.00 Uhr, und das 47 Wochen im Jahr. Im Angebot enthalten ist auch ein Mittagstisch. Aufgenommen werden Kinder, die zusätzlich zu den Vormittagen mindestens einen von fünf Nachmittagen in der Woche Betreuung sowie den Mittagstisch in Anspruch nehmen!

Foto: Ramona Waldner/EKIZ

Weitere Kindergarteninfos

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren