Freund Hein lädt zur „Bourbon time“

Groove Thrash Metal am Samstag, 21. April, um 20.30 Uhr im Creativ Center

Freund Hein sind wieder in Lienz! Am 21. April im Creativ Center!

Die österreichische Band Freund Hein wurde im Jahr 1997 gegründet und hat sich seitdem durch zahlreiche Touren und mehreren CD-Produktionen im europäischen Underground etabliert. Bei den ersten Alben fühlten sie sich mit einer Mischung aus Death und Thrash noch eher dem traditionellen Metal verpflichtet, 2007 wurden jedoch mit dem Album “Chaos Immanent” experimentellere Wege erschlossen.

Der progressive Psycho-Thrash wurde auf den verschieden Touren im In- und Ausland hervorragend aufgenommen. Prominente Musiker in Österreich und sogar aus Amerika zählen seither zu den Fans der Band, wie zum Beispiel auch Basslegende Doug Wimbish(Living Colour,Tarja, uvm.).

Die nächsten Schritte Freund Heins waren die Aufnahmen zum neuen Album “Bourbon Triggered Death Machine”. Es wurde der bekannte Produzent Matt Bayles (Mastodon, Pearl Jam, Isis, Burnt by the Sun) aus Seattle verpflichtet, der von den Songs der Band so begeistert war, dass er die Strapazen auf sich nahm und mit “B.T.D.M.” sein erstes Album außerhalb von Amerika im Concrete-Studio in Göllersdorf (Niederösterreich) aufnahm und es anschließend in Seattle im Red-Room-Studio abmischte. Bei diesem Album besann sich die Band wieder auf ihre Wurzeln zurück und so definierte man einen garantiert livetauglichen Sound, der eher im Groove-Thrash-Metal-Bereich mit progressiven Einflüssen anzusiedeln ist.

Freund Hein besticht durch seine intensiven Liveperformance, die vielen Fans im In- und Ausland ein Begriff ist, aber auch durch ihre bereits veröffentlichten Tonträger, die auch von den Medien hervorragend aufgenommen wurden.
Also packt euer Handtuch ein und lasst Euch bei lebendigem Leib von Freund Heins Live Qualität mitreißen!

It’s Bourbon time!

Eintritt: Freiwillige Spenden !

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren