Theater am Berg: „Das Geschenk“

Premiere des Theaterstücks am 20. April im Gemeindezentrum Iselsberg-Stronach.

Aus der Feder und unter der Regie von Silvia Stotter bringt die Gruppe „Theater am Berg“ der Sektion Kultur der Sportunion Iselsberg-Stronach das heitere, aber nachdenkliche Stück „Das Geschenk“ auf die Bühne des Gemeindezentrums Iselsberg-Stronach.

Von Müttern und Töchtern und anderen Familienmitgliedern: das Erwachsenwerden, die Sehnsucht nach Beziehung und Geborgenheit und der alltägliche Kampf mit Beruf und Familie beschäftigen die Darsteller Flora Zwittnig, Antonia Auer, Birgit Bernsteiner, Pepi Greil, Niklas Leier, Linda Bernsteiner, Barbara Ladstätter, Gabi Gieling, Sieglinde Leiner, Birgit Greil, Bernhard Auer, Markus Leiner, Thomas Wallensteiner, Martina Sporer, Bernadette Fehlmann, Katrin Walder und Michael Kofler.

Premiere ist am 20. April um 20.00 Uhr.

Die weiteren Termine: 21. April, 27. April, 28. April – jeweils um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Iselsberg-Stronach.

Sepp Eder verfolgte die Proben zum Stück „Das Geschenk“ mit seiner Kamera und brachte uns folgenden Trailer zur Einstimmung mit:

Saaleinlass ist um 19.00 Uhr – freie Platzwahl.

Eintritt: 9 €

Kartenvorverkauf: Gemeindeamt Iselsberg-Stronach, Tel.: 04852-65300, Dorfcafé Dölsach und Buchhandlung Geiger

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren