Erdbeben der Stärke 4,5 im Raum Udine

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) registrierte in der Nacht zum 9. Juni um 04.04 Uhr ein Erdbeben der Stärke 4,5 mit dem Epizentrum im Raum Udine/Pordenone.

Es richtete keine größeren Schäden an, berichtet das italienische Institut für Geophysik und Vulkanologie. Die Erschütterungen waren in der Provinz Belluno teilweise deutlich zu spüren. Auch der österreichische Erdbebendienst bittet um Wahrnehmungen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren