„Wir sind Fasching“ heißt’s in Iselsberg-Stronach

„Der Kaiser“ und sein Diener „Seifenstein“ laden zu Faschingssitzungen am 2./8. und 9. Februar.

Die Sportunion Iselsberg-Stronach, Sektion Kultur, sorgt seit 1997 für Stimmung in der Faschingszeit! Anfangs noch in der Tiefgarage des Hotels „Mölltaler“ bebt seit 2001 der Gemeindesaal im 2-Jahres-Rhythmus.

Einen gnadenlosen Totalangriff auf die Lachmuskeln versprechen die Akteure und AkteurInnen natürlich auch bei den Faschingssitzungen 2013. Die unermüdlichen Humorkanonen bringen ein Feuerwerk an Pointen, Gags, Sketches und Showeinlagen auf die Bühne des Gemeindesaals und garantieren, dass kein Auge trocken bleibt.

Der Publikumsandrang wird immer größer, deshalb stehen gleich drei Sitzungstermine, nämlich am 2./8. und 9. Februar, jeweils um 20 Uhr, auf dem Programm. Aus organisatorischen Gründen ersucht die Vereinsschriftführerin Katrin Walder um eine Anmeldung per Mail: katrin.walder@rgo.at. Die letzten Restkarten sollte man sich schnellstens sichern.

Tipp der Dolomitenstadt.at-Redaktion: Das Iselsberg-Stronach-Faschingspotpourri-Video aus dem Jahr 2011 anklicken und mitlachen :)

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren