Die Lienzer Lions belohnten fleißige Kinder

Für ihren schulischen Fleiß wurden Osttiroler Kinder mit einem Kinobesuch belohnt.

Die Lions luden fleißige Sonderschüler, SOS-Kinderdorfkinder und Volksschüler sowie Ministranten ins Kino in Lienz ein.

Als Belohnung für ihre fleißige Arbeit im ersten Semester, lud der Lions-Club-Lienz zahlreiche Kinder und Jugendliche zum traditionellen Lions-Filmnachmittag ins Kino „CineX“ ein.

Dort durften die Sonderschüler aus Lienz, Matrei und Sillian sowie Volksschüler aus Lienz, die Ministranten der Pfarre zur Hl. Familie und Kinder vom SOS-Kinderdorf das perfekte Kinoerlebnis genießen. Natürlich mit einem lustigen Animationsfilm, Popcorn und erfrischenden Getränken.

„Das Gemeinschaftserlebnis ist auch heuer wieder bei den Kindern sehr gut angekommen“, freut sich Präsident Dirk Dietrich, der sich gemeinsam mit seinen „Lionsfreunden“ von der Begeisterung der Kinder anstecken ließ.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren