Schneeweißer Frühlingsbeginn in Osttirol

Kaum zu glauben – schon in zwei Monaten beginnt die Badesaison!

Morgen Mittwoch, 20. März, beginnt der meteorologische Frühling. Sein winterlicher Vorgänger will aber in diesem Jahr nicht wirklich weichen. Laut Wetterbericht wird's in den nächsten Tagen in Osttirol zwar wieder sonniger und wärmer, aber schon am Palmsonntag soll es zumindest in höheren Lagen wieder schneien.

Gut für die – noch geöffneten – Skigebiete, die in der Osterwoche mit ausreichend Schnee und entsprechend guten Pisten aufwarten können. Auf dem Zettersfeld über Lienz findet am Karfreitag und Karsamstag zum Beispiel ein Skicross-Event statt. Der Hochstein (Bild oben) ist bereits geschlossen.

Noch weit entfernt scheint die Badesaison. Georg Nöckler, Betriebsleiter des Lienzer Dolomitenbades, hat uns ein aktuelles Bild geschickt, aufgenommen am 19. März 2013. Fast genau in zwei Monaten, am 18. Mai, sollen sich hier schon die ersten Badegäste tummeln.

Kaum zu glauben, aber in genau zwei Monaten sollen aus dieser Röhre schon kleine Badegäste rutschen. Foto: Georg Nöckler
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren