Benefizkonzert der Musikkapelle Oberlienz

Bunter Blasmusikreigen am 4. Mai in der RGO Arena.

Am 4. Mai spielt die Musikkapelle Oberlienz um 20.00 Uhr ein Benefizkonzert in der RGO-Arena.

Die Musikkapelle Oberlienz feiert ihren 175. Geburtstag mit einem Benefizkonzert, dessen Erlös (freiwillige Spenden) heimischen Sozialprojekten zugute kommt. Zum einen wird Franz Krösslhubers Jalimo-Projekt unterstützt, zum anderen die „Lienzer Brücke“. Sie hilft Eltern, die ihre Kinder in Kliniken außerhalb Osttirols begleiten.

Unter der musikalischen Leitung von Michael Mattersberger bieten die Oberlienzer ein bunt gemischtes Programm. Neben traditioneller Blasmusik, wie dem Marsch „Gruß aus Oberlienz“, dem „Herzegowina Marsch“, „Reale della Marina“ und der Suite in 3 Sätzen „Tirol 1809“, wird auch moderne Blasmusikliteratur gespielt, etwa „African Symphonie“ und „Symphonic Marches“.

Zu „Showtime with Frank Sinatra“ gibt es sogar ein Gesangssolo und als besonderes Schmankerl wird eine nostalgische Komposition aufgeführt, deren Noten schon vergriffen waren und eigens vom Kapellmeister für Blasmusikbesetzung eingerichtet wurden.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren