Lange Nacht und Kino in der Kirche

Buntes Programm am 24. Mai in vielen Gotteshäusern der Bezirkes.

Am 24. Mai stehen wieder hunderte Kirchen in ganz Österreich die ganze Nacht lang offen und bieten ein abwechslungsreiches Programm. Auch in Osttirols Gotteshäusern wird meditiert, diskutiert, konzertiert und auch großes Kino geboten. Hier sind die wichtigsten Events:

Dekanat Lienz, Dekanat Matrei, Dekanat Sillian

Zwei Tipps möchten wir aus dem durchwegs sehr stimmigen Veranstaltungskanon herausgreifen: Zum einen „Shpalt sich himl“ in der Lienzer Klosterkirche, ein Kirchenkonzert mit Simone Pergmann und ihrem Ensemble, das mit jiddischen und sefardischen Liedern, Klanginstallationen und Texten zum Nachklingen ein besonderes spirituell-musikalisches Erlebnis verspricht.

Und „Kino in der Kirche“ in Tristach, ein Lichtspielereignis ganz besonderer Art. Während für jene, die Stille suchen, ein Lichterweg auf dem Friedhof mit Fackeln ausgeleuchtet ist, lesen in der Kirche von 21.00 bis 22.00 Uhr Prominente – die teilweise auswärts leben – auf der Leinwand ihre Lieblingstexte aus der Bibel und erklären, warum ihnen genau diese Stelle so gut gefällt. Den Bibel-Lesefilm hat Dolomitenstadt-Kameramann Peter Werlberger gedreht und geschnitten. Er hat einen kleinen Trailer auf unsere Website hochgeladen.

Ab 22.00 Uhr wird dann die wirklich herzerwärmende französische Komödie „Ziemlich beste Freunde“ gezeigt, dazu gibt's stilgerecht Popcorn und Cola. So lebendig kann Kirche sein. Auch für den Kinofilm haben wir einen Trailer:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren