85 Jahre alte Frau starb beim Heubringen

In Außervillgraten starb bei einem tragischen Arbeitsunfall am 25. Juli, gegen 14:15 Uhr, eine 85 Jahre alte Frau. Beim Heueinbringen stürzte die Frau aus bisher unbekannter Ursache ca. 10 Meter über eine 35 Grad steile Bergwiese, eine ca. zwei Meter hohe Steinmauer und dann 35 Meter über ein ca. 45 Grad steiles Waldgelände ab.

Bei einem großen Stein blieb sie mit schwersten Verletzungen liegen. Trotz sofortiger Maßnahmen kam für die Frau kam jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.