Sport · 12.08.2020 · Sportredaktion

Dolomitenmann: Heuer erstmals fünf Teiletappen

Mountainbiker zweimal im Sattel. Benjamin Karl freut sich auf Zieleinfahrt im Stadion.

Lesen
1 Posting
Chronik · 12.08.2020 · Redaktion

Fünffachmord: Angeklagter bekennt sich schuldig

Riesiges Medieninteresse bei Prozessbeginn. Private Beziehung als Hintergrund der Tat.

Lesen
1 Posting
Chronik · 12.08.2020 · Redaktion

Tirol: 26 Neuinfektionen mit dem Coronavirus

Großteil der positiven Testungen lässt sich auf Cluster in Innsbruck und Schwaz eingrenzen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 12.08.2020 · Redaktion

Lienz: Bozner Platz über Nacht für den Verkehr gesperrt

Die Bauarbeiten am Bahnhof Lienz und an der neuen Unterführung in die Stadt bewirken von heute Mittwoch, 21.00 Uhr, bis morgen Donnerstag, 5:00 Uhr früh, eine Totalsperre des Bozner Platzes. Pkw-Lenker können der Sperre ausweichen und über die Spitalsbrücke zum Südtiroler-Platz gelangen.

Durch die Sperre am Bozener Platz und eine 7,5 Tonnen-Gewichtsbeschränkung auf der Spitalsbrücke ist in der Nacht auf Donnerstag eine Zufahrt für Busse und Lkw zum Südtiroler-Platz jedoch nicht möglich.

Lesen
0 Postings
Chronik · 12.08.2020 · Anna Maria Huber

Corona-Krise verschärft die Mehrfachbelastung von Frauen

Ungleichheiten tief verwurzelt. Unbezahlte Arbeit wirkt sich drastisch auf Pensionen aus.

Lesen
0 Postings
Chronik · 12.08.2020 · Redaktion

Schwerer Motorrad-Unfall auf der Glocknerstraße

Am 11. August gegen 14.15 Uhr kam es auf der B107, der Glocknerstraße  zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger deutscher Motorradfahrer übersah bei einem Überhohlmanöver in Göriach, Gemeinde Nußdorf-Debant, einen abbiegenden Pkw. Es kam zu einem Unfall, bei dem der Motorradfahrer und seine 56-jährige Ehegattin auf dem Sozius schwer verletzt wurden. Der Pkw-Lenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Eine vorbeikommende Ärztin aus dem Bezirk Lienz leistete bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe. Die Verletzten wurden in das BKH Lienz gebracht.  Die Glocknerstraße, B107, musste wechselseitig gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Lesen
0 Postings
salto.bz · 11.08.2020 · Redaktion

Total verbaut zum „McDonalds der Berge“?

In Südtirol regt sich Widerstand gegen touristische Inszenierung der Bergwelt.

Auf salto.bz lesen
Über uns · 11.08.2020 · Redaktion

Blitzschlag legt in Lienz Telefonverbindungen lahm

30 Firmen im Lienzer Talboden betroffen, darunter auch die Dolomitenstadt-Redaktion.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 11.08.2020 · Redaktion

Jazz vom Feinsten – HI5 Minimal Jazz Chamber Music

Am 22. August um 20.00 Uhr im Innenhof von Schloss Bruck – Wir verlosen 2×2 Karten!

Lesen
5 Postings
Naturdenkmäler · 11.08.2020 · Simon Legniti

Bunte Tierwelt rund um Schloss Bruck

Vielleicht lassen sich beim nächsten Spaziergang die seltene Haselmaus oder ein Rehkitz blicken!

Lesen
0 Postings
Chronik · 11.08.2020 · Redaktion

Eine Obfrau für den „Verein Erholungslandschaft Osttirol“

Lehrerin Renate Hölzl löst den Vereinsgründer Wolfgang Retter ab.

Lesen
2 Postings
Chronik · 11.08.2020 · Redaktion

Radfahrer bei Unfall in Kötschach schwer verletzt

Ein 33-jähriger Lkw-Lenker aus Kärnten bog heute, Dienstag, gegen Mittag in Kötschach-Mauthen von der Gailtalstraße (B111) in die Plöckenpassstraße (B110) ein. Dabei kollidierte er mit einem, auf dem Fahrradweg von links kommenden, 68-jährigen Radfahrer aus dem Bezirk Hermagor.

Der Lenker des Fahrrades – er trug einen Sturzhelm – erlitt bei dem Anprall schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Kötschach-Mauthen mit dem Rettungshubschrauber C7 ins BKH Lienz geflogen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 11.08.2020 · Redaktion

Kals: Spaltenbergung am Großglockner

Auf dem Abstieg nach einer Glocknerbesteigung umgingen ein 59-jähriger Tscheche und sein Sohn am 10. August gegen Mittag im Bereich Kampl den Klettersteig und folgten einer Spur über den ca. 30 Grad steilen Gletscher. Dabei glitt der 59-Jährige aus und rutschte in eine ca. sieben Meter unterhalb der Spur verlaufende Gletscherspalte. Er stürzte 20 Meter tief in die Spalte und blieb auf einer Schneebrücke liegen. Ein vorbeikommender Bergführer bemerkte den Unfall und setzte einen Notruf ab. Zwei weitere Bergführer stiegen von der Adlersruhe zur Unfallstelle ab und bargen den Tschechen, der nur leicht verletzt und unterkühlt war. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Lienz gebracht.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.08.2020 · Redaktion

Abwasser-Monitoring als Corona-Frühwarnsystem

Aus 43 Tiroler Kläranlagen werden Proben entnommen und getestet.

Lesen
7 Postings
Politik & Wirtschaft · 10.08.2020 · Redaktion

Hilfsmaßnahmen für Swarovski-Mitarbeiter

Das Unternehmen verlängert Sozialplan bis 2021, Land Tirol erweitert Arbeitsstiftung auf 500 Plätze.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 10.08.2020 · Redaktion

„Hass im Netz“-Gesetz wird weiter verhandelt

SPÖ-Mediensprecher Thomas Drozda warnt vor einer Einschränkung der Pressefreiheit.

Lesen
0 Postings
Sport · 10.08.2020 · Roman Wagner

Thal/Assling mit zweitem Sieg im zweiten Ligaspiel

Gelungener Auftakt für die Elf von Ibel Alempic mit einem 3:2- Heimsieg gegen Seeboden.

Lesen
0 Postings
Sport · 10.08.2020 · Roman Wagner

Matrei dreht torreiche Partie gegen Ledenitzen

Mit zwei Treffern in der Schlussphase gelang der Panzl-Elf der erste Liga-Saisonsieg.

Lesen
0 Postings
Kultur & Szene · 10.08.2020 · Redaktion

Einblicke in Savio Verras „Landschaften im Kopf“

Die Ausstellung des Künstlers ist bis Ende Oktober in der Dolomitenbank-Galerie zu sehen.

Lesen
0 Postings
Chronik · 10.08.2020 · Redaktion

Lienz: Wärmeversorgung in der Innenstadt wird unterbrochen

Der Bau einer neuen Unterführung vom Bahnhof Lienz in die Innenstadt macht auch eine Umlegung der Fernwärmeleitung erforderlich. Aus diesem Grunde kommt es von Dienstag, 11. August, 18:00 Uhr, bis Mittwoch, 12. August, ca. 18:00 Uhr, zu einer Unterbrechung der Fernwärmeversorgung in Teilen der Innenstadt. Das betrifft Haushalte und Betriebe mit Warmwasserbereitungen über die Stadtwärme Lienz in folgenden Straßenzügen: Boznerplatz, Hauptplatz, Andrä-Kranz-Gasse, Johannesplatz, Rosengasse, Hans von Graben-Gasse, Antoniusgasse, Südtirolerplatz, Zwergergasse, Europaplatz und Mühlgasse. Stadtwärme Lienz Hotline: 050607/20910. E-Mail info@stadtwaerme-lienz.at.

Lesen
0 Postings
Sport · 09.08.2020 · Roman Wagner

2:0! Lienz gewinnt das erste Derby der Saison

Hart umkämpfter Sieg gegen Nußdorf-Debant. Slideshow und Videointerview mit den Trainern!

Lesen
0 Postings
Rudis Randnotiz · 09.08.2020 · Rudolf Ingruber

Bilderschau im Schloss: „Na, was ist das?“

Simon von Taisten war ein großer Erzähler. Nicht immer wurde er verstanden.

Lesen
2 Postings
Chronik · 09.08.2020 · Redaktion

Zwei Erdbeben binnen weniger Stunden in Tirol

Im Raum Landeck in Tirol hat am Samstagabend und in der Nacht auf Sonntag die Erde binnen weniger Stunden gleich zweimal erheblich gebebt. Um 21.44 Uhr wurden Erschütterungen der Stärke 4,0 verspürt. Ein Beben um 2.50 Uhr hatte in Folge eine Magnitude von 3,5. Das teilte der Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit. Schäden an Gebäuden waren vorerst keine bekannt. Das erste Beben wurde laut ZAMG im Umkreis von 50 Kilometern verspürt, das zweite binnen 40 Kilometern wahrgenommen. Der Schweizerische Erdbebendienst (SED) an der ETH Zürich teilte seinerseits mit, dass die Beben auch in der Schweiz verspürt worden sein dürften.

Lesen
0 Postings
Chronik · 08.08.2020 · Gerhard Pirkner

Drei Corona-Infizierte aktuell in Osttirol registriert

Virus wurde offenbar aus der Steiermark importiert. Alle drei Personen sind Urlauber.

Lesen
9 Postings
Chronik · 08.08.2020 · Redaktion

Osttirol: Deutscher starb nach Kajakunfall in der Drau

Ein 58-jähriger Deutscher fuhr am 7. August an der Spitze einer sechsköpfigen Gruppe bei einem Kajakausflug auf der Drau, als er aus ungeklärter Ursache kenterte und ohne Kajak flussabwärts trieb. Ein Radfahrer auf dem Drauradweg sah den Mann am Ufer liegen, nachkommende Kajakfahrer setzten die Rettungskette in Gang. Die B100 wurde eine knappe Stunde gesperrt, damit der Notarzthubschrauber auf der Straße landen konnte. Der Notarzt konnte den verunglückten Wildwassersportler reanimieren. Dann wurde der Mann in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. Er befand sich nach Angaben der Ärzte in kritischem Zustand und ist laut Mitteilung des BKH Lienz noch am Abend des 7. August im BKH Lienz verstorben.

Lesen
0 Postings
Chronik · 08.08.2020 · Redaktion

Villach führt Maskenpflicht in der Innenstadt ein

Gilt von 21.00 bis 2.00 Uhr in der Innenstadt – Laurentiusmarkt am Montag abgesagt.

Lesen
0 Postings
Politik & Wirtschaft · 08.08.2020 · Redaktion

Deutlicher Anstieg an Pensionsantritten 2020

Vor allem „Hacklerpensionen“ schnellten massiv in die Höhe. Neos fordern deren Abschaffung.

Lesen
6 Postings
Chronik · 08.08.2020 · Redaktion

Urlauber starb in Kärnten an Wespenstich

Ein Urlauber ist am Freitagnachmittag in Kärnten offenbar an einer allergischen Reaktion aufgrund eines Wespenstichs gestorben. Der 38-Jährige war mit Frau und Kindern auf einem Campingplatz am Turnersee in St. Kanzian (Bezirk Völkermarkt), als ihn das Insekt gegen 16.00 Uhr in den Rücken stach. Dadurch bekam er Atemnot und Schweißausbrüche. Die Bemühungen anderer Touristen sowie der Rettungskräfte waren umsonst, laut Polizei starb der 38-Jährige noch an Ort und Stelle. Die Ehefrau erzählte, dass ihr Mann zuletzt vor acht Jahren allergisch auf einen Wespenstich reagiert habe. Seitdem wurde er mehrmals gestochen, ohne Anzeichen auf eine allergische Reaktion. Deshalb habe er kein Antiallergikum bei sich gehabt.

Lesen
0 Postings
Chronik · 07.08.2020 · Redaktion

Vermisster Osttiroler in Iselsberg tot aufgefunden

Seit 17. Mai läuft eine groß angelegte Suchaktion nach dem 52-jährigen Osttiroler. Da sein Pkw im Bereich des Gasthofs Schöne Aussicht abgestellt war, suchten die Einsatzkräfte vor allem im Bereich Iselsberg. Von dem Mann fehlte jedoch jede Spur.

Heute meldet die Polizeiinspektion Lienz, dass der Vermisste tatsächlich im Gemeindegebiet von Iselsberg am 4. August tot aufgefunden wurde. Es liegen keine Indizien auf Fremdverschulden vor.

Lesen
0 Postings
Chronik · 07.08.2020 · Roman Wagner

Drohnen-Piloten brauchen ab 2021 einen Führerschein

EU entwarf Gesamtpaket samt Registrierung für Betreiber und Schulung der Piloten.

Lesen
4 Postings
Politik & Wirtschaft · 07.08.2020 · Gerhard Pirkner

Wenig Licht rund um OIG-Anteil an Kalser Bergbahnen

Neuerlich nur ausweichende Antworten auf eine Landtagsanfrage der Liste Fritz.

Lesen
21 Postings