Heiß erkämpfte Podestplätze für „Figaros“ in Ferlach

Die jungen Ausdauersportler aus Lienz liefen in der Gluthitze zur Hochform auf.

So sehen Sieger aus! Jonas Hauser und Christian Glanzer waren auch bei 39° im Schatten nicht einzuholen.
So sehen Sieger aus! Jonas Hauser und Christian Glanzer waren auch bei 39° im Schatten nicht einzuholen.

Am 3. August, dem Tag des Temperaturrekordes, gingen in Ferlach im Rosental ein Aquathlon für die Kinder und ein Sprinttriathlon für Erwachsene über die Bühne. Bereits im ersten Run des Aquathlons holten sich die jüngsten Läufer des Lienzer RC Figaro Bestplätze. Christian Glanzer dominierte die Distanz und gewann souverän vor seinem Trainingskollegen Jonas Hauser. Knapp am Podest vorbei lief Phillip Sinn als Vierter.

Bei den gleichaltrigen Mädchen stieg Leonie Hauser als Zweite aus dem Wasser, machte diesen Rückstand schnell wieder wett und kam zugleich mit ihrem Bruder Jonas als Siegerin ins Ziel. Beim nächsten Rennen über die doppelte Distanz erreichte Marit Franz den undankbaren 4. Platz. Karoline Glanzer wurde in ihrer Klasse gute Fünfte.

Im letzten und längsten Aquathlonbewerb kam Felix Gall im international besetzten Feld als bester Österreicher an 4. Stelle ins Ziel. Bei den Mädchen überzeugte Tanja Oberegger mit dem starken 2. Platz hinter einer Slowenin. Lisa Glanzer sprintete in einem knappen Duell noch auf den 4. Rang.

In der größten Hitze wurde dann der Triathlon mit 350 m Schwimmen, 24 km Radfahren und 6,1 km Laufen gestartet. Bei den Herren schaffte Michael Singer als Sechster nach dem Schwimmen mit einem Kraftakt den Anschluss zur Spitzenradgruppe, hatte beim Laufen aber mit müden Beinen und der extremen Hitze zu kämpfen und kam als gesamt Neunter und Sieger der Klasse Junioren ins Ziel.

In der Startwelle der Damen zeigte Alena Schuss eine sensationelle Schwimmleistung und stieg als Erstplatzierte aus dem Wasser. Im Laufe des Rennens machte ihr die Gluthitze allerdings immer mehr zu schaffen und sie erreichte schließlich vollkommen erschöpft als 11. im Gesamtklassement und  2. der Klasse U23 das Ziel.

Gut im Wasser und auf dem Trockenen – die jungen Lienzer Figaro-SportlerInnen.
Gut im Wasser und auf dem Trockenen – die jungen Lienzer Figaro-SportlerInnen.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren