„Route to Groove“ heizen vor dem Bouldercup ein

„Sitzstartparty“ mit der neunköpfigen Combo am Freitagabend.

"Route to Groove" spielen am Freitag ab 18.30 Uhr auf dem Boulder-Gelände zur "Sitzstartparty" auf.
„Route to Groove“ spielen am Freitag ab 18.30 Uhr auf dem Boulder-Gelände zur „Sitzstartparty“ auf.

Weil die Blöcke manchmal niedrig hängen und der Schwierigkeitsgrad dennoch hoch sein soll, starten die Wettkämpfer beim Bouldern oft aus dem Sitzen. Das heißt dann „Sitzstart“ und so kam die Party, die am Abend vor dem Bouldercup zum Aufwärmen gefeiert wird, zu ihrem Namen. Am Freitag, 30. August, werden „Route to Groove“ auf dem Parkplatz gegenüber dem Creativcenter bei der Sitzstartparty für den K.I.O.T.-Bouldercup 2013 einheizen, mit dem für die neunköpfige Feelgood-Combo so typischen Mix aus Funk, Disco, Soul und Jazz. Um 18.30 Uhr geht's los.

Tags darauf, am Samstag 31. August, beginnen dann zu Mittag die Wettkämpfe. Um 21.00 Uhr am Abend ist das Finale geplant und ab 23.00 Uhr wird im Jägerheim in der Pfister die Abschlussparty gefeiert.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
petersilie vor 4 Jahren

it was a pleasure! sehr geiler sound!