Acht Autorinnen und ihre Gedanken zum Fest

Die Einreichungen zum Weihnachtstext-Wettbewerb der Stadtbücherei.

Dieses wunderschöne Weihnachtsbild mit dem Großglockner im Hintergrund stammt hans Groder/Expa Pictures.
Dieses wunderschöne Weihnachtsbild mit dem Großglockner im Hintergrund stammt von EXPA/Hans Groder

„Wer schreibt den besten Weihnachtstext?“ Diese Frage haben wir vor einem Monat gestellt und unsere Leser aufgefordert, Texte mit weihnachtlichem Inhalt an die Stadtbücherei Lienz zu schicken. Heute stellen wir das Ergebnis vor, das in mancher Hinsicht bemerkenswert ist.

Neun Autorinnen haben sich an diesem kleinen literarischen Wettbewerb beteiligt. Sie lesen richtig. Wir haben nichts „gegendert“, alle Texte stammen aus weiblicher Hand, zum Teil von regionalen Autorinnen, deren literarisches Schaffen zumindest Insidern schon bekannt ist.

Acht der neun Einreichungen stellen wir genau so vor, wie sie von ihren Schöpferinnen abgeliefert wurden, Gedichte und Kurzgeschichten, die trotz des gemeinsamen Themas sehr unterschiedlich sind. Viel Spaß beim Lesen.

Und die neunte Geschichte? Die hat eine ganz besondere Autorin geschrieben und gebastelt, für die wir uns – außer Konkurrenz – eine eigene Präsentation vorgenommen haben. Lassen Sie sich weihnachtlich überraschen!

Schon bald rückt die Gewinnerin des Weihnachstext-Wettbewerbs buchstäblich ins Schaufenster. Wer es sein wird, entscheiden die Dolomitenstadt-LeserInnen durch „Likes“ und zustimmende Kommentare. Ein gewichtiges Wort haben auch drei Juroren mitzureden, die Schriftsteller Bernhard Aichner, Peter Stan und Mathias Klammer. Sie laden eine der acht Autorinnen zu einer gemeinsamen „Lesung im Schaufenster“ am 13. Dezember ab 19.30 Uhr in der Lienzer Stadtbücherei ein. Bei Glühwein und heißem Apfelsaft tragen Aichner, Stan, Klammer und die Siegerin gemeinsam Weihnachtstexte vor!

Also: Stimmen Sie mit. „Liken“ sie ihren Lieblingstext oder schreiben Sie einfach etwas darunter! Hier sind die Weihnachtstexte auf einen Klick!

 

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren